Jeder Mensch muss aufs Klo, hintern Busch, ins Schwimmbad oder in die Hose.
Oder nicht?

KAKA DU

 

3+

KAKA DU

Bewegungstheater / 50 min / 3+

Jeder Mensch muss aufs Klo, hintern Busch, ins Schwimmbad oder eben in die Hose.
Oder nicht?

Kennst du das, wenn‘s so drückt? Und wenn das Klo noch wie ein großer Berg erscheint, den man erst einmal besteigen muss?
Paula ist am Klo. Alleine. Die Frage, Windel oder nicht Windel ist Vergangenheit, Töpfchen oder Klo hingegen noch nicht ganz. Doch eigentlich will sie gar nicht müssen – aufs Klo und auch sonst nicht. Das Klo ist kein Spielzimmer, sagt Mama. Paula ist da anderer Meinung. In ihrer Phantasie wird der Klobesen lebendig und das Klopapier beginnt Geschichten zu erzählen. Gemeinsam mit ihren fantastischen Freundinnen – einem Pömpel mit viel Enthusiasmus und einem Klobesen mit Putzfimmel – stürzt sie sich in ein lustvolles Abenteuer voller Geräusche, Gerüche und Experimente. Das Badezimmer wird in ein Spielfeld verwandelt, in dem jene Fragen Raum haben, auf die Erwachsene oft keine Antwort geben wollen. Aber warum eigentlich? Jeder Mensch muss doch aufs Klo. Oder nicht?

Die Spieler*innen zeigen vor allem durch Bewegung und mit Livemusik den Akt des Ausscheidens mit allen Höhen und Tiefen bis hin zur vollständigen Erleichterung und nehmen das Publikum mit auf eine spielerisch-sinnliche Reise durch die mehrlagige Welt des Klogangs.

Premiere: September 2012


 

PREMIERE: September 2012, Dschungel Wien

TOURING: JA - Häuser

SPIELORTE: Dschungel Wien, Luaga & Losna Festival Feldkirch, Spleen Festival Graz, WUK Wien, Spielboden Dornbirn, Stromboli Hall i. T., Spielraum Gaspoltshofen, Alte Gerberei St. Johann in Tirol

Dauer: 75 Minuten

Sprache: nein

TEAM

Konzept ROSIDANT in Zusammenarbeit mit Lisa Weiß Touring LOTTALEBEN  Performance Gina Battistich, Susanne Foisner/Sara De Santis, Laura Nöbauer Regie Christina Rauchbauer Dramaturgie Laura Nöbauer Musik Laurentius Rainer Stimme Maria Spanring Bühne Susanne Foisner  Kostüm Antonia Foisner Danke an Angela Rottensteiner, Laura Röckendorfer, Theresa Unger, Gemeinde Oberneukirchen, WUK



pfeile


„Bei der Uraufführung im Dschungel Wien war das Publikum begeistert. Dass der Wechsel vom Töpfchen zur Toilette für die Kleinen ein wichtiges Erlebnis ist, haben die Künstlerinnen von Rosidant gut erkannt. Recherchen und Gespräche mit den Knirpsen in Kindergärten waren unter anderem Basis für die gelungene Aufarbeitung des Themas.”
(Der Standard, 2013)


„Das Bühnentrio wird genial ergänzt um den Livemusiker (...) aber nicht nur das Klo in einen idealen Spielort für die drei Bühnenakteurinnen, die mit ihren Aktionen immer wieder heftiges Lachen hervorrufen.”
(Kurier, 2012)

kaka_du_gruppe

Thema

KAKA-DU stellt mit wenigen Worten viele Fragen rund um den Akt des Klogangs... Fragen, die nicht alle Erwachsene so gerne besprechen. Doch warum ist das so?
Jeder Mensch muss doch aufs Klo, hinterm Busch, ins Schwimmband oder eben in die Hose. Oder nicht?

Das Thema der Ausscheidung und die Kontrolle über sie, ist für Kinder ab zwei Jahren essentiell und stellt sogar eine wichtige Phase in der Persönlichkeitsentwicklung dar.  Abseits vom "Töpfchen Training" bleibt das Stück bei einem  spielerischen Zugang zum Körper und so geben wir der ersten "eigenständigen Produktion" eines Menschens eine Bühne.

Das Stück entstand in Zusammenarbeit mit Kindern und Kindergärten, welche einerseits durch theaterpädagogische Kurse in die Entstehung des Projektes miteinbezogen wurden und andererseits eine Feedbackgruppe für die Erarbeitung des Stückes waren. Die Fragen, Ideen und Wünsche unserer SpezialistInnen sind zentrales Ausgangsmaterial des Stückes selbst.

„Kaka-Du“ wurde am 22. September 2012 im DSCHUNGEL WIEN uraufgeführt und seither bereits 30 Mal gespielt. Die Produktion wurde mit Begeisterung vom Publikum aufgenommen und bietet Kleinkindern mit der Hauptfigur „Paula“ einen Identitfikationsrahmen, der sie durch alle Höhe- und Tiefpunkte, die mit der ersten eigenständigen Produktion des Menschen verbunden sind, begleitet.


KONTAKT

 

LOTTALEBEN - Performance, Video, Kunst
ZVR- Zahl: 131897000
lottaleben.performance (AT) gmail.com

DOWNLOAD
IMPRESSUM

Copyright 2021 - All Rights Reserved